Bahnbegleitenden Buchstaben Juli 2007

Nachdem ich die Prüfung für den Sportbootfüherschein hinter mich gebracht habe, hatte ich wieder mehr Zeit um in der Bahn ein paar Bücher zu verschlingen.

Der Keltische Ring – Björn Larsson

Den Anfang macht diesen Monat ein Krimi der zum größten Teil auf oder am Wasser spielt. Die Geschichte berichtet über keltische Sagen und beschreibt Fahrten mit einem Segelboot. Mehr will ich gar nicht verraten, auf jeden Fall ist dies ein Buch, das einen schnell fesselt und dazu führt, dass man es in kürzester Zeit durchliest.

Glennkill – Leonie Swann

Dieses Buch war mal wieder ein Verlegenheitskauf, ein Buch zu Ende gelesen und der neue Harry Potter noch 1,5 Wochen entfernt. Kurz beschrieben könnte man es mit den Worten, ein Schäfer wird ermordet und seine Schafe versuchen den Mord aufzuklären.

Mich hat dieses Buch nicht so sehr begeistert, aber das ist ja nix neues bei Büchern aus einer Bestsellerliste. Gefallen an dem Buch hat mir das integrierte Daumenkino in dem ein Schaf über einen Zaun springt. Wie schon bei anderen Bücher, habe ich das Buch gleich bei ebay reingestellt und noch mehr als die Hälfte des Neupreises erzielt.

Harry Potter and the Deathly Hallows – J.K. Rowling

Gestern, eine halbe Stunde vor Mitternacht, hatte ich es durch. Wem die ersten 6 Bände gefallen haben, wird auch diesen Band mögen. Mir persönlich war es etwas zu viel Kampf und zu wenig Magie, aber diese Tendenz war ja bereits in den vorherigen Bänden zu erkennen.

Hinterlasse einen Kommentar